GFB DV+ für N18-Motoren (BMW & Mini R58/R59/R60) | Umbausatz für das originale Schubumluftventil (GFB T9353)

Artikelnummer: QPD-1008101315

Kategorie: GFB DV+

229,00 CHF

Endpreis* , zzgl. Versand

Alter Preis: 291,60 CHF
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Artikel in Social Media teilen:
Das neue leistungsstarke GFB DV+ ersetzt das originale Schubumluftventil bei Fahrzeugen mit N14-Motoren, wie sie z.B. beim Mini oder bei Peugeot und Citroen verwendet werden:
  • Mini Cooper N14 Engine R55/56/57 (2006- 2010)
  • Citroën DS3-5 1.6 THP 155 (2010-2012)
  • Citroën C4 1.6 THP (2009)
  • Peugeot 207 1.6 16V (2006->)
  • Peugeot 308 1.6 16V (2007->)
  • Peugeot 508 1.6 THP (2010)
  • Peugeot RCZ 1.6 16V (2010)

Die Vorteile sprechen für sich:
  • Verringerung des Turboloches
  • Besseres Ansprechverhalten, d.h. bessere Gasannahme
  • Keine Probleme mit hohem Ladedruck
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Top Qualität
  • Einfache und schnelle Montage

Das GFB DV+ ist aus Aluminium CNC-gefräßt und schwarz eloxiert. Alle Komponenten sind absolut hochwertig verarbeitet. Das DV+ ist besonders für leistungsgesteigerte (Tuningchip, größerer Turbo, etc.) Motoren geeignet. 

Wieso muss das originale Schubumluftventil überhaupt ersetzt werden? 

Die Membranventile der originalen Schubumluftventile sind bekannt dafür, gerade bei leistungsgesteigerten Fahrzeugen kaputt zu gehen. Dabei reißt die Membran aufgrund des höheren Ladedrucks und der höheren Temperaturen, die bei gechippten Fahrzeugen auftreten. 

Das robuste aus Aluminium gefräßte Schubumluftventil GFB DV+ eleminiert dieses "Loch" im Ladeluftsystem. Das Ergebnis ist eine spürbar höhere Leistung und mehr Drehmoment. Dies wurde von GFB in mehreren Leistungsmessungen auf dem Prüfstand nachweislich getestet! 

Das GFB DV+ -Ventil kann nur in Verbindung mit der originalen Magnetventil-Einheit verwendet werden. Auf dem zweiten Produktfoto können Sie die Einbaulage des GFB DV+ zusammen mit der Ansteuerungseinheit des originalen Magnetventils erkennen. 

 
Hintergrundwissen zu anderen Aftermarket-Ventilen: 
Auch andere Hersteller im Aftermarket- & Tuningbereich haben die Schwachstellen der originalen Schubumluftventilen erkannt und bieten oft Unterdruck-gesteuerte Ventile zum kompletten Tausch der Originalventile an. Der Nachteil dieser Ventile ist, dass sie im Ansprechverhalten deutlich langsamer selbst im Vergleich zu den Originalventilen sind!. Daher raten wir vor dem Tausch durch underdruck-gesteuerte Ventile ab! 


Im Gegensatz dazu geht GFB mit dem DV+ einen gänzlich anderen Weg, um eine wirkliche Lösung für bessere Performance und ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt zu bringen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.