Datenschutzerklärung

QPM G-Ladertechnik - Datenschutzerklärung

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung  und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG)  hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor  Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.  Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte  verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern  bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten,  Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in  Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg.  übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten  bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends  erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern  können.

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen sehr wichtig ist und schätzen Ihr Vertrauen, dass QPM gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass QPM ihre in unser Newsletterformular und dem Warenkorb-Bestellformular aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann für den Newsletter-Eintrag jederzeit durch das Entfernen Ihrer E-Mail-Adresse mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Auch die Einwilligung bezüglich der für den Bestellvorgang notwendigen und gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen, in dem Sie den Widerruf an folgende Email-Adresse senden: "rquinter@qpm.ch“.

 

Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Personenbezogene Daten sind Informationen zu ihrer Identität. Hierunter fallen zum Beispiel Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfrage bei uns sowie zur Abwicklung der Zahlung. Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch, um Ihnen Marketingangebote zukommen zu lassen. Auch dieser Nutzung können Sie durch Widerruf Ihrer Einwilligung widersprechen, in dem Sie dies per Email an die Adresse rquinter@qpm.ch erklären.

Wir sammeln folgende Informationen:

Wir erfassen und speichern alle, die Sie in unserem Newsletterformular sowie in das Bestellformular eingeben. Zudem registrieren wir die Dauer Ihrer Sitzung und welche Links Sie auf unserer Website anklicken“.

Was hat es mit Cookies auf sich?

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Wir benutzen Cookies zur Verwaltung Ihrer aktuellen Internetsitzung, z.B. um Ihren Warenkorb zu identifizieren. Nach Beendigung Ihrer Internetsitzung, bzw. wenn Sie Ihren Browser neu starten, verlieren unsere Cookies Ihre Gültigkeit. Wir speichern keine personenbezogenen Daten in den Cookies, aber mit ausgeschalteten Cookies können Sie unsere komfortablen Shop-Funktionen leider nicht nutzen.

Gibt QPM die erhaltenen Informationen weiter?

Wir geben die personenbezogenen Daten, die Sie angegeben haben, nicht an Dritte weiter.

Wie sicher sind Informationen über mich?

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir bei sehr sensitiven Anwendungen wie Kreditkartenbezahlungen Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden. Bei einer Bestell-Bestätigung wird Ihre Kreditkartennummer nicht angezeigt oder per E-Mail versendet. Selbstverständlich übertragen wir im Laufe der Auftragsbearbeitung die vollständige Kreditkartennummer an das zuständige Kreditkartenunternehmen. Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601  South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die  Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem  "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine  Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:  http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte  Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook  erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite  besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während  Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer  Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch  unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir  als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie  deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in der Datenschutzerklärung von facebook unter  https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht  wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto  zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

                           

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.  Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite  600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der  Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit  Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei  werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte  Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an  Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis  vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund  laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die  aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.

Ihre  Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen  unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an  privacy@twitter.com.